Philippos e.V.
 

Literatur


PALLIATIVVERSORGUNG UND TRAUERBEGLEITUNG IN DER NEONATOLOGIE
Dr. Lars Garten, Kerstin von der Hude                                                                                                                                                                                                                                                             Springer Verlag, 2014


STILLGEBURT – BAND I-III.
Die großen Datenmengen: Daten aus Umfragen unter Frauen, deren Kind während der Schwangerschaft verstarb
Klaus Schäfer
Books on Demand, 2012


FRÜHGEBORENE - ZU KLEIN ZUM LEBEN?
Geborgenheit und Liebe von Anfang an.                                                                                                                                                                                                                                             Marina Marcovich, Theresia M. de Jong
Kösel-Verlag, 2008


WEGE UNTER´M REGENBOGEN.
Eltern stillgeborener Kinder berichten.
Klaus Schäfer.
Books on Demand, 2003


DIE LAST DES MITFÜHLENS.
Aspekte der Gefühlsregulierung in sozialen Berufen am Beispiel der Krankenpflege.
Gabriele Overlander
Mabuse Verlag, 1994


STERNENKINDER.
Wenn eine Schwangerschaft zu früh endet.
Birgit Zebothsen, Prof. Dr. med. Volker Ragosch
Südwest-Verlag, 2013


STILL GEBOREN.
Wie mit dem frühen Kindstod umgehen?
Ein Begleitbuch für Eltern, Freunde und Hebammen von totgeborenen Kindern.
Maureen Grimm, Anja Sommer
PANAMA-Verlag, 2011


LALELU – UND WAS NU?
Eileen Kappeler
Clavis, 2004


IN DEN TOD GEBOREN.
Dr. Fritz Helmut Hemmerich
HYGIAS-Verlag Nazaret, 2000


MEINE FOLGESCHWANGERSCHAFT.
Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt und Neugeborenentod.
Heike Wolters
edition riedenburg, 2010


VON DER TRAUMGEBURT BIS ZUM GEBURTSTRAUMA.
Bettina Schiller
Projekte Verlag, 2009