Philippos e.V.
 

Literatur

Ein Buch ersetzt nicht ihr geliebtes Kind, aber die Autoren der Bücher sind unsere Leidensgenossen. Sie lassen uns teilhaben, an ihren Gefühlen, an ihren Sorgen. Und wir können diese Gedanken teilen, wenn uns danach ist.                                                                                                                                                                                                                                                     Die Bücher sind genauso individuell wie unser Kind. Es gibt die Bücher, die das Thema Tod eines Kindes sehr sachlich beleuchten. Und es gibt Bücher, die viel emotionaler geschrieben sind. Manche sind esotherisch. Versuchen Sie einfach das richtige Buch zu finden, nutzen Sie die Möglichkeit, erstmal in ein Buch hinein zu schnuppern.

Bei unserer Auflistung haben wir versucht, ein bißchen nach Themen zu sortieren.


Bücher bei Fehl- und Totgeburt


BIN KAUM DA, MUSS SCHON FORT.
Eltern fehl- und totgeborener Kinder berichten von ihren Erfahrungen. 

Autorin: Sabine Herold
Brendow Verlag, 2011


GUTE HOFFNUNG – JÄHES ENDE.
Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit.
Begleitung und neue Hoffnung für Eltern

Autorin: Hannah Lothrop
Kösel-Verlag, 2005


IN LIEBE EMPFANGEN UND DENNOCH GEGANGEN.
Bewältigung und Sinnfindung nach Fehlgeburten.
Autor: Bartholomeus Maris
Urachhaus, 2007


NUR EIN HAUCH VON LEBEN.
Eltern berichten vom Tod ihres Babys und von der Zeit ihrer Trauer.

Autoren: Barbara Künzer-Riebel, Gottfried Lutz
Verlag Ernst Kaufmann, 2011


STERNENKINDER.
Wenn eine Schwangerschaft zu früh endet.
Birgit Zebothsen, Prof. Dr. med. Volker Ragosch
Südwest-Verlag, 2013


STILL GEBOREN.
Wie mit dem frühen Kindstod umgehen?
Ein Begleitbuch für Eltern, Freunde und Hebammen von totgeborenen Kindern.
Autoren: Maureen Grimm, Anja Sommer
PANAMA-Verlag, 2011


EGAL WIE KLEIN UND ZERBRECHLICH.
Erinnerungsalbum für ein fehlgeborenes Kind.
Autorin: Heike Wolter
edition riedenburg, 2013


UND WENN DU DICH GETRÖSTET HAST.
Erinnerungsalbum für ein still geborenes Kind.
Autorin:  Heike Wolter
edition riedenburg, 2011.




Tod eines Kindes


UM KINDER TRAUERN.
Eltern und Geschwister begegnen dem Tod.

WIESE, Anja.
Gütersloher Verlagshaus, 2009.


WENN EIN KIND STIRBT.
Autorin: Mechthild Ritter
Gütersloher Verlagshaus, 2001


MEINE LIEBE FINDET DICH.
Der Wegweiser für Trauernde.
Autor: Roland Kachler
Kreuz-Verlag, 2015


EUCH ZUM TROST.
Trauerbewältigung mit Ritualen
Autorin:  Gabriele Jöhren
Tredition Verlag, 2015


WARUM GERADE DU?
Persönliche Antworten auf die großen Fragen der Trauer.
Autorin: Barbara Pachl-Eberhard
Integral, 2014


ICH SEHE DICH IM HIMMEL
Autor: Jack Hayford
cap-books, 2013



Medizinischer Schwangerschaftsabbruch

AM ENDE ALLER GUTEN HOFFNUNG.
Sterbehilfe im Mutterleib?
Erfahrungsbericht einer Mutter, die sich für einen Abbruch entscheidet.
Autorin: Sandra Wiedmann
edition riedenburg, 2014




Bücher für Väter


DIE VERGESSENE TRAUER DER VÄTER. Erfahrungsberichte von 20 verwaisten Vätern

Autoren: Melanie und Dominik Rihm
Verlag Books on Demand, 2008


MEINE LIEBE FINDET DICH.
Der Wegweiser für Trauernde.
Autor: Roland Kachler
Kreuz-Verlag, 2015


MÄNNER TRAUERN ANDERS.
Erfahrungen.
Autor: Martin Kreuels
Books on Demand, 2015


SCHMETTERLINGSTANGO.
Leben mit einem totgeborenen Kind.
Autor: Georg Magirius
Claudius Verlag, 2013


HERBSTLAUB IM FRÜHLING.
Autor: Michael Scheible
Bischoff Verlag, 2003


VERKAUFT MIR DAS LEIDEN NICHT ALS GOTTES WILLEN.
Autor: Ernst Schneck
Echter Verlag, 1998


TRÄNENREICH.
Ein Vater schildert die Zeit nach dem Tod seiner Tochter.
Autor: Wolfgang Todtenhausen
CAD - Wolfgang Todtenhausen, 2005


Lasst mich weinen.
Ein Vater trauert um seine Tochter.
Autor: Martin Janssen                                                  Vandenhoeck Transparent 1998

                                                             


Erfahrungsberichte von Müttern und Vätern für Mütter und Väter


UNSER KIND IST TOT.
Mütter und Väter erzählen von Verlust, Schmerz und Hoffnung.

Autorin: Dona Kujacinski
Bastei Lübbe (Quadriga), 2014


EIGENTLICH UNSERE KINDER.
Wenn Kinder vor den Eltern sterben.

Autorin: Alexandra Bosch
Maximilianprojekt, 2004.


PLÖTZLICH OHNE KIND.
Ein Weg für Eltern und Helfer bei Totgeburt, Abbruch, Fehlgeburt.

Autorin: Petra Hohn
Gütersloher Verlagshaus, 2013


TRAUERN HAT SEINE ZEIT.
Abschiedsrituale beim frühen Tod eines Kindes.

Autorin: Michaela Nijs
Hogrefe Verlag Göttingen, 2003


TINTENSCHMERZ.
WHISPER OF SOUL.
Books on Demand, 2015


DIE UMKEHR MEINES ENGELS.
Autorin: Petra Simonlehner-Egger                                   Herbert Utz Verlag, 2012


DEINE SCHRITTE IM SAND.
Das kurze, aber glückliche Leben meiner Tochter.
Autorin: Anne-Dauphine Julliand                                      Bastei Lübbe, 2012


VIEREINHALB WOCHEN.
Die Geschichte von unserem kleinen Julius.
Autorin: Constanze Bogh                                             Pattloch Verlag, 2012


SCHMETTERLINGSFLÜSTERN.
Wenn die Kinderseele heimkehrt.
Autorin: Petra Killinger                                                 Herder Verlag, 2012


FRANZISKA, DIE TRISOMIE UND DAS STILLE ENDE.
Tagebuch einer Schwangerschaft.
Autorin: Renate Ebert                                                     Mabuse Verlag, 2012


STILL GEBOREN IM NOVEMBER.
Nico, mein Sternenkind. Ich bin unendlich traurig.
Autorin: Arite Schäfer                                                  DeBehr, 2010


VON DER TRAUMGEBURT BIS ZUM GEBURTSTRAUMA.
Autorin: Bettina Schiller                                                Projekte Verlag, 2009


STEFANIE – WENN DAS LÄCHELN MEINE SEELE STREICHELT.
Aus dem Leben einer trauernden Mutter.
                Autorin:  Angelika Busch                                                  Books on Demand, 2005


TIEF IM HERZEN UND FEST AN DER HAND.
Autoren:  Klara Lenzen, Anna Jakob,  Sigrid Frank             Books on Demand, 2008


ZUM STERBEN GEBOREN.
LISA.                                                                                         Projekte Verlag, 2005


EIN LACHEN, DAS NIE VERGING.
Autorin: Bettina Nagel                                               Machtwort Verlag, 2005


DU HÄTTEST LEBEN KÖNNEN.
Autoren: Stefanie Bachstein, Martina Sahler, Thomas Loew                                                                                     Bastei Lübbe, 2002


BRIEFE AN SIGRID.
Autorin: Margret Roeckner                                                     Claudius Verlag, 2001


REQUIEM FÜR EIN KIND.
Autor: Joseph Groben                                                    Dittrich Verlag, 2001


KEIN LAUT MEHR AUS DEINER WIEGE.
Autorin: Anne Diamond                                                      Bastei Lübbe, 1997




Trauer und Partnerschaft


GEMEINSAM TRAUERN, GEMEINSAM WEITER LEBEN.
Das Paarbuch für trauernde Eltern.
Autor:  Roland Kachler
Kreuz-Verlag, 2013


verwaiste Geschwister


ABSCHIED FÜR IMMER.
Sterben, Tod und Trauer für Kinder gefühlvoll erklärt.
Autor: Hans-Jörg Karrenbock
Lionello Media Verlag, 2015


KINDER TRAUERN ANDERS.
Autorin: Gertrud Ennulat
Herder Verlag Freiburg, 2013


KINDER UND TOD.
Autorin: Elisabeth Kübler-Ross
Knaur, 2011


TABUTHEMA TRAUERARBEIT.
Kinder begleiten bei Abschied, Verlust und Tod.
Autorin: Margit Franz
Don Bosco Medien, 2008


KINDER BEI TOD UND TRAUER BEGLEITEN.
Autoren: Petra Hinderer, Martina Kroth
Ökotopia Verlag, 2005


IM HIMMEL WELKEN KEINE BLUMEN.
Autor:  Johann-Christoph Student
Herder Freiburg, 2005


KINDER IN TRAUER.
Autorin: Birgit Voss
Vdm Verlag Dr. Müller, 2005


WENN KINDER TRAUERN.
Autorin: Christine Fleck-Bohaumilitzky
Südwest Verlag, 2003


FÜR ZEITEN DER TRAUER.
Wie ich Kindern helfen kann.

Autor: Alan D. Wolfelt
Kreuz Verlag, 2002


TOD UND STERBEN - KINDERN ERKLÄRT.
Autoren:  Andrea Moritz,  Sabine Gerke
Gütersloher Verlagshaus, 2001


LILLY IST EIN STERNENKIND.
Das Kindersachbuch zum Thema verwaiste Geschwister.
Autoren: Heike Wolter, Regina Masaracchia
edition riedenburg, 2014


GESCHWISTERTOD.
Leben mit einem schweren Verlust.
Autorin: Minke Weggemanns
Kösel Verlag, 2010


DAS LEERE ZIMMER.
Autorin: Elizabeth Devita-Raeburn
Moderne Verlagsgesellschaft Mvg, 2005


DU BIST TOT - ICH LEBE.
Trauernde Geschwister.
Autorin:  Gabriele Knöll
BoD GmbH Norderstedt, 2003


GESCHWISTERTRAUER.
Autor: Wolfgang Holzschuh
Pustet Verlag Regensburg, 2000


FÜR IMMER IN MEINEM HERZEN.
Das Trauer- und Erinnerungsalbum für Kinder.
Autorin: Stefanie Wiegel
Patmos-Verlag, 2014


AM ANFANG WAREN WIR ZU ZWEIT.
Ein Buch für verlassene Zwillingskinder.
Autoren: Ilka-Maria Thurman, Uta Fischer
Mabuse-Verlag, 2013




Folgeschwangerschaften


DIESMAL GEHT ALLES GUT.
Zuversichtlich in die neue Schwangerschaft.
Autorin: Angelika Markom
Goldegg Verlag, 2014


FEHLGEBURT … UND DANN?
Wieder nicht mehr guter Hoffnung.
Autorin: Anja Reif
Books on Demand, 2013


MEINE FOLGESCHWANGERSCHAFT.
Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt und Neugeborenentod.
Autorin: Heike Wolters
edition riedenburg, 2010